Lebens- & Sozialberatung
+43 681 105 32 770

Themenbereiche

UNTERSTÜTZUNG im Umfeld von

Suizid

Die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt seit je her die Menschheit, Philosophen und Gelehrte beschäftigten sich damit. Und doch ist es Dir als Individuum überlassen, den Sinn in Deinem Leben zu erkennen. Dabei machen viele Menschen Phasen durch, in denen sie sich mit dieser Thematik auseinandersetzen.

Der Suizid als möglicher Ausdruck für den fehlenden Sinn im eigenen Leben darf Platz haben in den gedanklichen Überlegungen, im Zuge der Persönlichkeitsentwicklung und Auseinandersetzung mit dem Selbst. Viel wichtiger als die Tabuisierung des Themas Suizid scheint mir jedoch eine Erweiterung der Perspektive, nämlich den Fokus darauf zu lenken, was das Leben lebenswert macht. 

Der Suizid als möglicher Ausdruck für den fehlenden Sinn im eigenen Leben darf Platz haben in den gedanklichen Überlegungen, im Zuge der Persönlichkeitsentwicklung und Auseinandersetzung mit dem Selbst. Viel wichtiger als die Tabuisierung des Themas Suizid scheint mir jedoch eine Erweiterung der Perspektive, nämlich den Fokus darauf zu lenken, was das Leben lebenswert macht. 

Das kannst Du für Dich tun​

Frage Dich einmal, wann hast Du zuletzt Deinen Herzschlag ganz bewusst wahrgenommen, hast Deine Hand auf die Brust gelegt, Deinen Atem beruhigt und – vielleicht bei geschlossenen Augen – Schlag für Schlag bewusst gefühlt und gespürt? Falls Du Dich nicht daran erinnern kannst, probier`s aus, gleich hier und jetzt. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich​

Ich habe meinen geliebten Sohn verloren, doch ich kenne nicht Deinen Schmerz. Ich bin am Abgrund gewandelt, doch ich wage nicht zu behaupten, ich würde Dich verstehen. Doch ich weiß, dass viele Menschen, so vielleicht auch Du im Moment, dunkle und schwere Phasen in ihrem Dasein durchleben. Ebenso weiß ich aber auch, dass das Leben wunderbare Seiten zu bieten hat. Lass uns daher gemeinsam einen Blick hinter die schwarzen Wolken werfen und versuchen, ein paar wärmende Sonnenstrahlen zu erhaschen. 

Das kannst Du für Dich tun

Frage Dich einmal, wann hast Du zuletzt Deinen Herzschlag ganz bewusst wahrgenommen, hast Deine Hand auf die Brust gelegt, Deinen Atem beruhigt und – vielleicht bei geschlossenen Augen – Schlag für Schlag bewusst gefühlt und gespürt? Falls Du Dich nicht daran erinnern kannst, probier‘s aus, gleich hier und jetzt. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich

Ich habe meinen geliebten Sohn verloren, doch ich kenne nicht Deinen Schmerz. Ich bin am Abgrund gewandelt, doch ich wage nicht zu behaupten, ich würde Dich verstehen. Doch ich weiß, dass viele Menschen, so vielleicht auch Du im Moment, dunkle und schwere Phasen in ihrem Dasein durchleben. Ebenso weiß ich aber auch, dass das Leben wunderbare Seiten zu bieten hat. Lass uns daher gemeinsam einen Blick hinter die schwarzen Wolken werfen und versuchen, ein paar wärmende Sonnenstrahlen zu erhaschen. 

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

Hilfe für Helfende

Betreuung von Angehörigen

Die Bevölkerungszahl nimmt zu und die durchschnittliche Lebenserwartung steigt – wir Menschen werden immer älter. Ausserdem sorgt eine gute medizinische Versorgung dafür, dass wir dies auch bis ins hohe Alter geniessen können. Trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – nimmt auch die Zahl zu betreuender und zu pflegender Menschen stetig zu.

Damit steigt auch die Zahl der Menschen, die sich als Angehörige um Ihre Liebsten, um Partner, Eltern, Verwandte oder Freunde kümmern. Dies ist eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe, sie fördert den sozialen Zusammenhalt und entlastet das Gesundheitssystem. 

Doch was erzähle ich Dir als betreuender Angehöriger, der Du täglich für einen geliebten Menschen da bist und Dich um Ihn kümmerst, Besorgungen machst und behördlichen Papierkram erledigst, für Essen sorgst und den Haushalt in Schuss hälst. Und dies vielleicht noch neben der beruflichen Tätigkeit und eigener Familie. Dies kann sehr erfüllend sein, dies kann auf Dauer aber auch sehr belastend sein. Dabei fällt es möglicherweise schwer, Deinen eigenen Weg nicht aus den Augen zu verlieren und gute Selbstfürsorge zu betreiben.

Das kannst Du für Dich tun

Frage Dich einmal, wann Du Dir das letzte Mal Zeit nur für Dich genommen hast, ohne dabei die Bedürfnisse des von Dir betreuten Angehörigen an erste Stelle zu setzen? Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich​

Du leistest jeden Tag großartiges und bist für Deinen Angehörigen da, begleitest Ihn und stehst Ihm mit Rat und Tat zur Seite. Lass mich ein Stück weit Deine Begleitung sein, der unbedarfte Zuhörer, der Verständnis zeigt für Deinen inneren Antrieb, aber auch für damit verbundene Zweifel und Sorgen. Lass Dich stützen und tanke zusätzliche Energie.

Damit steigt auch die Zahl der Menschen, die sich als Angehörige um Ihre Liebsten, um Partner, Eltern, Verwandte oder Freunde kümmern. Dies ist eine gesellschaftlich wichtige Aufgabe, sie fördert den sozialen Zusammenhalt und entlastet das Gesundheitssystem. 

Doch was erzähle ich Dir als betreuender Angehöriger, der Du täglich für einen geliebten Menschen da bist und Dich um Ihn kümmerst, Besorgungen machst und behördlichen Papierkram erledigst, für Essen sorgst und den Haushalt in Schuss hälst. Und dies vielleicht noch neben der beruflichen Tätigkeit und eigener Familie. Dies kann sehr erfüllend sein, dies kann auf Dauer aber auch sehr belastend sein. Dabei fällt es möglicherweise schwer, Deinen eigenen Weg nicht aus den Augen zu verlieren und gute Selbstfürsorge zu betreiben.

Das kannst Du für Dich tun

Frage Dich einmal, wann Du Dir das letzte Mal Zeit nur für Dich genommen hast, ohne dabei die Bedürfnisse des von Dir betreuten Angehörigen an erste Stelle zu setzen? Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich

Du leistest jeden Tag großartiges und bist für Deinen Angehörigen da, begleitest Ihn und stehst Ihm mit Rat und Tat zur Seite. Lass mich ein Stück weit Deine Begleitung sein, der unbedarfte Zuhörer, der Verständnis zeigt für Deinen inneren Antrieb, aber auch für damit verbundene Zweifel und Sorgen. Lass Dich stützen und tanke zusätzliche Energie.

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

Begleitung BEIm Thema

Pension und Freizeit

Ein Leben lang gearbeitet, dabei vielleicht ein Haus gebaut, den Partner für`s Leben gefunden, eine Familie gegründet. Oft waren die Tage straff gefüllt und schienen länger als 24h zu dauern. Dabei blieb nicht immer Zeit, eigene Lebensträume zu verwirklichen. Und mehr als einmal der Gedanke: Wenn ich erst mal in Pension bin…

Und nun ist sie da, die Pension. Ganz plötzlich, wie schnell die Zeit zuletzt vergangen ist. Die Kinder sind längst aus dem Haus, die Arbeitskollegen plötzlich weit entfernt. Und die so lange herbeigesehnte Zeit – was anfangen damit, wie umgehen damit? Der Pensionsantritt bedeutet in erster Linie eine große Veränderung. Diese bietet aber auch eine Fülle an Möglichkeiten. Lass uns gemeinsam nachsehen, welche neuen Wege Dir damit offenstehen.

Und nun ist sie da, die Pension. Ganz plötzlich, wie schnell die Zeit zuletzt vergangen ist. Die Kinder sind längst aus dem Haus, die Arbeitskollegen plötzlich weit entfernt. Und die so lange herbeigesehnte Zeit – was anfangen damit, wie umgehen damit? Der Pensionsantritt bedeutet in erster Linie eine große Veränderung. Diese bietet aber auch eine Fülle an Möglichkeiten. Lass uns gemeinsam nachsehen, welche neuen Wege Dir damit offenstehen.

Das kannst Du für Dich tun​

Versuche Dich zu erinnern, wann Du zuletzt den Wunsch, etwas zu tun, aus zeitlichen Gründen auf ein andermal, auf später, auf irgendwann verschoben hast. Weißt Du noch, was es war? Und nun frage Dich selbst – wäre es möglich, dies umgehend, morgen vielleicht oder gar schon heute in die Tat umzusetzen? Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich​

Du bist nach Jahrzehnten im Berufsleben in den wohlverdienten Ruhestand getreten – und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war. Dann lass uns gemeinsam die ersten Schritte auf Deinem neuen Weg gehen und sehen, welche schönen Seiten das Leben für Dich bereithält.

Das kannst Du für Dich tun

Versuche Dich zu erinnern, wann Du zuletzt den Wunsch, etwas zu tun, aus zeitlichen Gründen auf ein andermal, auf später, auf irgendwann verschoben hast. Weißt Du noch, was es war? Und nun frage Dich selbst – wäre es möglich, dies umgehend, morgen vielleicht oder gar schon heute in die Tat umzusetzen? Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich

Du bist nach Jahrzehnten im Berufsleben in den wohlverdienten Ruhestand getreten – und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war. Dann lass uns gemeinsam die ersten Schritte auf Deinem neuen Weg gehen und sehen, welche schönen Seiten das Leben für Dich bereithält.

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

Beratung im ZUsammenhang mit

Finanzen und Job

Gerade zum ersten Mal auf Jobsuche oder Zeit für einen Karrieresprung im bestehenden Unternehmen? Die Überlegung, Dich selbständig zu machen oder die Frage, sich eine `Auszeit` zu gönnen? Oder geht es darum, die eigene Finanzsituation zu überdenken und den Stellenwert des Geldes im eigenen Leben zu hinterfragen?

Bist du daran interessiert, Deine ursprünglichen Wünsche und Ziele in Bezug auf Deinen Job zu prüfen, dann lass Dich gerne dabei von mir unterstützen. Gemeinsam lässt sich leichter der eigene Fokus verändern oder die berufliche Situation aus unterschiedlicher Perspektive beleuchten.

Das kannst Du für Dich tun​

Frage Dich einmal, warum hast Du Dich für Deinen aktuellen Job entschieden – nur des Geldes wegen, aufgrund günstiger Rahmenbedingungen oder weil etwas Herzblut darin steckt? Falls Herzblut darin steckt, nimm es wahr und betrachte es in Ruhe von allen Seiten. Falls nicht, überlege, woran Dein Herz sich erfreuen würde. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich​

Du stehst noch im Berufsleben und möchtest die richtige Perspektive für die unmittelbare Karriere oder für eine völlig neue Arbeitsstelle finden? Du weißt, dass Geld allein nicht glücklich macht, es ohne aber auch schwierig wird, sich Wünsche zu erfüllen und Träume wahr werden zu lassen? Lass uns gemeinsam herausfinden, was Dir wirklich wichtig ist im Leben, worauf Du Deinen Fokus legen und wie Du den Weg zum persönlichen Glück finden kannst.

Bist du daran interessiert, Deine ursprünglichen Wünsche und Ziele in Bezug auf Deinen Job zu prüfen, dann lass Dich gerne dabei von mir unterstützen. Gemeinsam lässt sich leichter der eigene Fokus verändern oder die berufliche Situation aus unterschiedlicher Perspektive beleuchten.

Das kannst Du für Dich tun

Frage Dich einmal, warum hast Du Dich für Deinen aktuellen Job entschieden – nur des Geldes wegen, aufgrund günstiger Rahmenbedingungen oder weil etwas Herzblut darin steckt? Falls Herzblut darin steckt, nimm es wahr und betrachte es in Ruhe von allen Seiten. Falls nicht, überlege, woran Dein Herz sich erfreuen würde. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich

Du stehst noch im Berufsleben und möchtest die richtige Perspektive für die unmittelbare Karriere oder für eine völlig neue Arbeitsstelle finden? Du weißt, dass Geld allein nicht glücklich macht, es ohne aber auch schwierig wird, sich Wünsche zu erfüllen und Träume wahr werden zu lassen? Lass uns gemeinsam herausfinden, was Dir wirklich wichtig ist im Leben, worauf Du Deinen Fokus legen und wie Du den Weg zum persönlichen Glück finden kannst.

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

UNTERSTÜTZUNG BEI Themen rund um

Beziehung und Familie

Die erste Liebe gerade gefunden oder seit Jahren mit dem richtigen Partner zusammen? Der Alltag hat die rosarote Brille verdrängt oder die Partnerschaft leidet unter den vielen Aufgaben und Verpflichtungen im Zuge der Kindererziehung? Es fällt schwer, Beruf, Beziehung, Kinder und Haushalt unter einen Hut zu bekommen?

Es fällt nicht immer leicht, eine für Dich stimmige Balance zwischen all diesen täglichen Herausforderungen zu finden. Du möchtest allem gerecht werden, niemanden vernachlässigen und dabei auch noch die eigenen Bedürfnisse und Ziele im Auge behalten. Vielleicht fällt es mit etwas Unterstützung leichter und wir finden gemeinsam Möglichkeiten und Wege zu einer harmonischeren Beziehung oder einem ausgeglicheneren Familienleben.

Das kannst Du für Dich tun​

Frage Dich einmal, wofür es sich an diesem heutigen Tag lohnt, dankbar zu sein. Auch wenn der Tag lang und stressig, die Kinder quengelig und der Partner gerade unausstehlich war – suche nach dem einen kleinen Moment, ich weiß, es gibt ihn. Hole Dir die Erinnerung daran zurück, genieße ihn und bedanke Dich dafür. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich​

Du bist Deinem geplanten Lebensweg gefolgt, hast doch alles erreicht. Du lebst in einer harmonischen Beziehung, hast vielleicht sogar schon Kinder. Du vereinst Job und Familie und findest auch noch Zeit für Deine Hobbies. Und doch stellst Du Dir ab und zu die Frage – war und ist dies mein ganzes Leben, bin ich wirklich glücklich oder gebe ich mich einfach nur damit zufrieden? Es ist ok, die aktuelle Lebenssituation zu hinterfragen. Es ist ok, ab und zu innezuhalten und sich selbst mal mit anderen Augen, aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Lass mich Dich dabei unterstützen, mit Dir gemeinsam Deine Perspektive zu verändern und den Fokus auf Aspekte des Lebens neu zu justieren.

Es fällt nicht immer leicht, eine für Dich stimmige Balance zwischen all diesen täglichen Herausforderungen zu finden. Du möchtest allem gerecht werden, niemanden vernachlässigen und dabei auch noch die eigenen Bedürfnisse und Ziele im Auge behalten. Vielleicht fällt es mit etwas Unterstützung leichter und wir finden gemeinsam Möglichkeiten und Wege zu einer harmonischeren Beziehung oder einem ausgeglicheneren Familienleben.

Das kannst Du für Dich tun

Frage Dich einmal, wofür es sich an diesem heutigen Tag lohnt, dankbar zu sein. Auch wenn der Tag lang und stressig, die Kinder quengelig und der Partner gerade unausstehlich war – suche nach dem einen kleinen Moment, ich weiß, es gibt ihn. Hole Dir die Erinnerung daran zurück, genieße ihn und bedanke Dich dafür. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich

Du bist Deinem geplanten Lebensweg gefolgt, hast doch alles erreicht. Du lebst in einer harmonischen Beziehung, hast vielleicht sogar schon Kinder. Du vereinst Job und Familie und findest auch noch Zeit für Deine Hobbies. Und doch stellst Du Dir ab und zu die Frage – war und ist dies mein ganzes Leben, bin ich wirklich glücklich oder gebe ich mich einfach nur damit zufrieden? Es ist ok, die aktuelle Lebenssituation zu hinterfragen. Es ist ok, ab und zu innezuhalten und sich selbst mal mit anderen Augen, aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Lass mich Dich dabei unterstützen, mit Dir gemeinsam Deine Perspektive zu verändern und den Fokus auf Aspekte des Lebens neu zu justieren.

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

Begleitung im ANgesicht von

Verlust und Trauer

Trauer ist persönlich, Trauer ist sehr individuell. Trauer ist keine Krankheit und – es gibt kein Patentrezept dafür. Etwas oder Jemanden zu verlieren, tut weh, es schmerzt bis ins Innerste. Verlust kann Dich stumm machen oder zu kaum nachvollziehbarem Aktionismus verleiten. Verlust und Trauer sind uns nicht ganz fremd, doch zumeist unerwünscht. Dabei gehören sie zu unserem Leben dazu wie auch die Geburt.

Der Verlust eines geliebten Menschen kann Dich in eine Krise stürzen – und es ist möglicherweise ein weiter und steiniger Weg zurück zu Freude und Glück im Leben. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Zeit, aber auch die für Dich richtige Form der Begleitung und Unterstützung.

Das kannst Du für Dich tun​

Frage Dich einmal, an welchen glücklichen Moment mit dem Verstorbenen, dem zu Betrauernden geliebten Menschen, kannst Du Dich erinnern? Und dann schließe die Augen, spüre die sanfte Berührung oder höre das gemeinsame Lachen, fühle das Herzklopfen und die freudige Anspannung, genieße den Augenblick – Deinen Moment, Euren gemeinsamen Moment. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich​

Niemand kann Deinen Verlust ersetzen, keiner Deine Trauer für Dich tragen. Doch ich kann Dich durch eine schwere Zeit Deines Lebens begleiten. Ich kann Dir zuhören, beim lautstarken Ausbruch Deiner Emotionen ebenso wie bei Deinem Schweigen. Ich kann Dir die Hand reichen, wenn der Weg dunkel scheint und Dir zum Gruße winken, wenn Du wieder fest auf eigenen Beinen stehst.

Der Verlust eines geliebten Menschen kann Dich in eine Krise stürzen – und es ist möglicherweise ein weiter und steiniger Weg zurück zu Freude und Glück im Leben. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Zeit, aber auch die für Dich richtige Form der Begleitung und Unterstützung.

Das kannst Du für Dich tun

Frage Dich einmal, an welchen glücklichen Moment mit dem Verstorbenen, dem zu Betrauernden geliebten Menschen, kannst Du Dich erinnern? Und dann schließe die Augen, spüre die sanfte Berührung oder höre das gemeinsame Lachen, fühle das Herzklopfen und die freudige Anspannung, genieße den Augenblick – Deinen Moment, Euren gemeinsamen Moment. Beantworte die Frage erst nur in Gedanken. Versuche anschließend, diese Gedanken auch laut auszusprechen. Wie geht es Dir damit?

Dabei unterstütze ich Dich

Niemand kann Deinen Verlust ersetzen, keiner Deine Trauer für Dich tragen. Doch ich kann Dich durch eine schwere Zeit Deines Lebens begleiten. Ich kann Dir zuhören, beim lautstarken Ausbruch Deiner Emotionen ebenso wie bei Deinem Schweigen. Ich kann Dir die Hand reichen, wenn der Weg dunkel scheint und Dir zum Gruße winken, wenn Du wieder fest auf eigenen Beinen stehst.

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

Alle weiteren Lebensthemen

Group-73.png

Die Themen und täglichen Herausforderungen des Lebens sind so vielfältig und bunt, wie das Leben selbst und dabei so einzigartig wie jeder Mensch auf dieser Erde.

Ob Du nun unliebsame Gewohnheiten ablegen oder den Mut für nötige Veränderungen aufbringen möchtest.

Ob Du Unstimmigkeiten aus Deiner Ursprungsfamilie näher beleuchten oder den Fokus auf das Wesentliche in Deiner Partnerschaft legen möchtest.

Ob Du seit längerem mit einer bevorstehenden Entscheidung haderst oder einen einfühlsamen Blick auf Dein Selbst werfen möchtest.

Es ist Dein Thema. Du bist der Experte. Doch lass mich Dir dabei helfen. Mit einem unbedarften Blick von außen und etwas Feingefühl kann ich Dir zur Seite stehen, Dich dabei unterstützen, Deinen Fokus richtig zu setzen und auch mal die eigene Perspektive zu verändern.

Die Themen und täglichen Herausforderungen des Lebens sind so vielfältig und bunt, wie das Leben selbst und dabei so einzigartig wie jeder Mensch auf dieser Erde.

Ich kann Dich dabei unterstützen, Deinen Fokus richtig zu setzen und auch mal die eigene Perspektive zu verändern.

Fühle Dich frei, mich zu kontaktieren

Ich freue mich auf Deine Nachricht