Lebens- & Sozialberatung
+43 681 105 32 770

Augen auf, für die wichtigen Dinge des Lebens

Fokus auf das Wesentliche

Was hat eine Gottesanbeterin von wenigen Millimetern Größe mit wesentlichen Dingen im Leben zu tun. Alles und nichts zugleich. Denn erst die Umstände, der Hintergrund, mögen darüber entscheiden, ob etwas Kleines ganz wichtig oder ob das vermeintlich Große und Zentrale in unserem Leben doch eher unwichtig ist.

Es war auf einem bekannten Musik-Festival, einem mehrtägigen Rock-Konzert. Unser Sohn wollte zunächst gar nicht dorthin, doch Freunde und Kollegen haben Ihn schließlich dazu überredet, doch mitzukommen. Es waren tausende Menschen auf dem Gelände, zahlreiche Auftritte bekannter Bands oder junger Newcomer. Und fast ebenso viele Jugendliche, die am Rande Ihre Zelte aufgeschlagen hatten, um dort zu campieren. Ich weiß, für viele Fans waren diese paar Tage ein Highlight des Jahres und Berichte und Bilder von Menschenmassen, vom riesigen Gelände und den zahlreichen Bühnen machten auf Social Media die Runde.

Und inmitten all diesen Trubels entdeckte unser Sohn dieses eine, winzig kleine Insekt, eine Gottesanbeterin – und sandte uns per WhatsApp ein Foto davon auf seinen Fingern.

Dies war sein Highlight des Festivals, unscheinbar, leicht zu übersehen, nur zu entdecken, wenn man genau hinsah und aufmerksam genug war, auch kleine Dinge wahrzunehmen. Darum achte auch Du darauf, was Dir wichtig ist im Leben und lege Deinen Fokus auf Dinge, die Dich glücklich machen – in jedem einzelnen Augenblick. Gerne unterstütze ich Dich auf diesem Weg.